Durch Feuerverzinken rostlos schön

Dekorativer Langzeit-Korrosionsschutz für Haus und Garten

Feuerverzinkte Oberflächen liegen voll im Trend und schützen optimal vor Rost oder wie der Fachmann sagt vor Korrosion. Mit ihrem zumeist silbrig-glänzenden Kristallmuster setzt die Feuerverzinkung reflektierende Akzente und Highlights am Haus und im Garten.

 

Beliebte und bewährte Einsatzfelder der Feuerverzinkung sind Balkon- oder Terrassengeländer, Treppen, Carports, Wintergärten oder Fenstergitter aus Stahl. Aber bei weitem nicht alle. Denn nahezu alles aus Stahl gibt es bereits in feuerverzinkter Ausführung oder man kann es einfach feuerverzinken lassen. Der Phantasie der Bauherren sind hier so gut wie keine Grenzen gesetzt. Auch im Garten ist feuerverzinkter Stahl ideal, ästhetisch und sehr weit verbreitet. Ob als Gartenmöbel, als Zaun, für Kinderspielgeräte, Gewächshäuser, Gießkannen und vieles andere mehr. 

 

In Kombination mit Materialien wie Holz, Stein und auch verputzten Flächen oder im direkten Umfeld von Pflanzen spielt die Feuerverzinkung an Häusern mit moderner, klassischer oder traditioneller Architektur ihren natürlich-metallischen Charme aus. Nebenbei gibt es einen kaum zu toppenden Korrosionsschutz, der auch härtesten Belastungen durch Wind und Wetter für Jahrzehnte standhält.

 

Beim Feuerverzinken wird Stahl in flüssiges 450º C heißes Zink eingetaucht und mit einer extrem robusten, metallischen Schutzschicht überzogen, die sogar deutlich härter ist als der Stahl darunter. Eine Feuerverzinkung muss nicht mühevoll mit Schleifpapier und Pinsel bereits nach wenigen Jahren erneuert werden. Sie hält und schützt für viele Jahrzehnte vor Korrosion. Während dieser Zeit sind weder eine Instandhaltung noch aufwendige Wartungsarbeiten notwendig. Es empfiehlt sich deshalb, generell alles aus Stahl, was sich im Außenbereich befindet und der Witterung ausgesetzt ist, durch eine Feuerverzinkung langlebig zu schützen. Wer auf eine Farbgebung nicht verzichten möchte, der kann feuerverzinkten Stahl zusätzlich mit einer Farbbeschichtung seiner Wahl versehen. Hierzu ist es wichtig eine Farbbeschichtung zu verwenden, die für feuerverzinkten Stahl geeignet ist. 

 

Zahlreiche Verzinkereien in allen Regionen Deutschlands verschönern für ihre Kunden Stählernes für Haus und Garten mit dem silbrigen Zinküberzug und sorgen vor allem auch dafür, dass alles für viele Jahre rostlos schön bleibt. Eine Verzinkerei in Ihrer Nähe finden Sie hier.

 

Anwendungsbeispiele für feuerverzinkten Stahl in Haus und Garten:

  • Feuerverzinkte Zäune
  • Feuerverzinkte Treppen
  • Feuerverzinkte Schneefanggitter
  • Feuerverzinkte Gitterroste auf Lichtschächten
  • Feuerverzinkte Spielgeräte wie Schaukeln
  • Feuerverzinkte Gartenmöbel
  • Feuerverzinkte Laternenmasten
  • Feuerverzinkte Wintergärten
  • Feuerverzinkte Kaminabdeckungen
  • Feuerverzinkte Carports
  • Feuerverzinkte Balkone und Anbaubalkone
  • Feuerverzinkte Geländer
  • Feuerverzinkte Gewächshäuser
  • Feuerverzinkte Müllboxen und Müllschränke

Video: Feuerverzinken - wie geht das?

Share+
  • Video: Feuerverzinken - wie geht das?
  • Video: Verzinken ist nicht Verzinken - Verzinkungsverfahren im Überblick
  • Video: Verzinken ist nachhaltig

DASt-Richlinie 022 wurde überarbeitet

22.06.2016

Die neue Richtlinie enthält zahlreiche Vereinfachungen. Mehr Infos

[mehr]

EN 1090: DASt-022 zertifizierte Verzinkereien erfüllen die Anforderungen

19.06.2015

Im Hinblick auf das Feuerverzinken hat die seit 2014 gültige EN 1090...

[mehr]

Neu! Broschüre „Feuerverzinkte Stahl- und Verbundbrücken” - Mit Arbeitshilfe zur Planung und Ausführung

08.04.2015

Stahl- und Verbundbrücken dürfen seit dem Jahr 2014 auch in...

[mehr]

Jetzt Fan werden auf FacebookZu Facebook

Feuerverzinkung auf YouTube ansehenZu YouTube

Verzinkereien in

Ihrer Nähe Link

Ausschreibungs-

texte Link