Elektronisches Lehrprogramm "Feuerverzinken interaktiv"

Rezension von www.lehrer-online.de:

"Das Programm "Feuerverzinken interaktiv" ist empfehlenswert. Einen besonderen Pluspunkt erhält es durch die Tatsache, dass es kostenlos abgegeben wird. Die multimedialen Elemente sind gut aufeinander abgestimmt. Durch die interessanten, aktuellen und authentischen Inhalte und die technische Umsetzung ist es für unterrichtliche Zwecke hervorragend geeignet. Bei den Lernerfolgskontrollen sei auf die Experimental-Übungen (entwickelt mit universitärer Unterstützung) und das Praxis-Projekt verwiesen. Nicht nur hierin zeigt sich die durch Kompetenz geprägte langjährige Erfahrung des Instituts Feuerverzinken."


Feuerverzinken interaktiv ist ein elektronisches Lehrprogramm zum Feuerverzinken und zum Metall Zink. Konzipiert für den Einsatz im Unterricht als auch für das Selbststudium, richtet sich das Lehrprogramm an Lehrende und Lernende an allgemein bildenden und Berufs- und Technikerschulen. Es ist aber auch für Hochschulen geeignet. Das Lehrprogramm wurde für ein breites Einsatzspektrum ausgelegt und ist auch für Weiterbildungszwecke gedacht. Es orientiert sich stark an der bedeutender werdenden Lehrform des E-Learnings, dem Lernen unter Einbeziehung elektronischer Medien.

Inhaltlich bietet das Lehrprogramm ein nahezu lückenloses Wissensspektrum zu Zink und zum Feuerverzinken. Hintergrundwissen zur Korrosion und zum Korrosionsschutz ist ebenso verfügbar wie zentrale Informationen zu den Werkstoffen Stahl und Zink. Den Schwerpunkt des Lehrprogrammes stellen Kapitel zum Feuerverzinken, seinen Anwendungsbereichen und zum feuerverzinkungsgerechten Konstruieren dar. Umfassende Informationen zur Korrosionsschutzplanung, zu Duplex-Systemen und zur Wirtschaftlichkeit von Korrosionsschutzsystem runden das Lehrprogramm inhaltlich ab.

An zahlreichen Stellen des Programms werden Videofilmsequenzen ergänzend zu den Texten und zu statischen Bildern und Tabellen eingesetzt. Interaktive Verknüpfungen von Bildern und Texten durch Links und Popups verleihen dem Programm eine hohe Lerndynamik. Zur Kontrolle der erlernten Inhalte stehen interaktive Tests zur Verfügung, bei denen sofort die Richtigkeit der Antworten überprüft werden kann. Für den Einsatz in Schulen sind ebenfalls Vorschläge für Experimente und Praktika enthalten. Für Dozenten, Lehrer und Weiterbildungsverantwortliche gibt es zu jedem Kapitel didaktische Hinweise. Zu vielen Kapiteln stehen Arbeitsblätter für den Unterricht und die wichtigsten Inhalte eines jeden Kapitels auf Overheadfolien zum Ausdrucken zur Verfügung. Das Lehrprogramm „Feuerverzinken interaktiv“ ist HTML-basiert und läuft auf allen gängigen Internet-Browsern.

Das Lehrprogramm wird Lehrern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kostenlos bestellbar: Planungshilfe für feuerverzinkte Fassaden

21.02.2019

Feuerverzinkter Stahl wird aus gestalterischen Gründen zunehmend als...

[mehr]

Neue DIN EN ISO 12944: Dünnere Beschichtungen auf feuerverzinktem Stahl möglich

17.07.2018

Duplex-Systeme bestehen aus einer Feuerverzinkung und einer...

[mehr]

DASt-Richtlinie 022 wurde überarbeitet

22.06.2016

Die neue Richtlinie enthält zahlreiche Vereinfachungen. Mehr Infos

[mehr]

Jetzt Fan werden auf FacebookZu Facebook

Feuerverzinkung auf YouTube ansehenZu YouTube

Verzinkereien in

Ihrer Nähe Link

Ausschreibungs-

texte Link