Nachrichten zum Korrosionsschutz

Aktuelle NEWS

NEU - Special Nachhaltigkeit

Beim nachhaltigen Bauen und Konstruieren spielt die Werkstoffwahl eine zentrale Rolle. Dies gilt in besonderem Maße für LongerLife-Produkte, die dazu beitragen die Lebensdauer anderer Materialien zu verlängern und die Nachhaltigkeitsbilanz des Gesamtsystems deutlich zu verbessern.

Informationsschrift zur Nachhaltigkeit von feuerverzinktem Stahl

Der Korrosionsschutz durch Feuerverzinken zählt zu diesen LongerLife-Produkten und erhöht die Nachhaltigkeit des Stahls. Das Nachhaltigkeits-Special 2011 des Industrieverbandes Feuerverzinken greift diese Thematik auf und bietet handfeste Informationen zum Korrosionsschutz durch Feuerverzinken und damit verbundene Umwelteffekte. Es ergänzt das Nachhaltigkeits-Special 2008 und den Leitfaden „Feuerverzinken und Nachhaltiges Bauen“ und enthält unter anderem die Umweltproduktdeklaration der europäischen Feuerverzinkungsindustrie, die den kompletten Produktlebenszyklus vom Rohstoff bis zum Recycling berücksichtigt. Die Nachhaltigkeits-Specials 2008 und 2011 sowie der Leitfaden „Feuerverzinken und Nachhaltiges Bauen“ stehen als kostenloser Download unter www.feuerverzinken.com zur Verfügung und können als Print-Version bestellt werden beim: Industrieverband Feuerverzinken e.V., Postfach 140451, 40074 Düsseldorf, Fax: 0211/689599, info@feuerverzinken.com
 

Backgrounder:
Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie. Die Mitglieder des Industrieverbandes Feuerverzinken repräsentieren rund 70 Prozent des deutschen Stückverzinkungsmarktes. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau. Weitere Informationen zum Feuerverzinken unter: www.feuerverzinken.com