Nachrichten zum Korrosionsschutz

Aktuelle NEWS

Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen - Kostenloses Video-Seminar zur neuen DASt-Richtlinie 022

Im Dezember 2009 wurde die DASt-Richtlinie 022 - „Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen“ in die Bauregelliste A aufgenommen. Seit diesem Zeitpunkt müssen Ausschreiber, Planer, Konstrukteure und Fertigungsbetriebe das neue Regelwerk im Bauwesen verbindlich anwenden. Im Rahmen eines rund halbstündigen Video-Seminares bietet das Institut Feuerverzinken zentrale Informationen zur neuen DASt-Richtlinie 022 und beantwortet wichtige Praxisfragen.

Im Dezember 2009 wurde die DASt-Richtlinie 022 - „Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen“ in die Bauregelliste A aufgenommen. Seit diesem Zeitpunkt müssen Ausschreiber, Planer, Konstrukteure und Fertigungsbetriebe das neue Regelwerk im Bauwesen verbindlich anwenden. Im Rahmen eines rund halbstündigen Video-Seminares bietet das Institut Feuerverzinken zentrale Informationen zur neuen DASt-Richtlinie 022 und beantwortet wichtige Praxisfragen. Es werden unter anderem Hintergründe zur Richtlinie dargestellt und Aspekte der Planung, Konstruktion, Fertigung im Zusammenhang mit der Richtlinie erläutert. Auch das vereinfachte Nachweisverfahren, dem bis auf wenige Ausnahmen die große Mehrheit aller zu verzinkenden Stahlteile zugeordnet werden können, wird an Hand von Beispielen praxisgerecht präsentiert. Das Video-Seminar zeigt, dass die DASt-Richtlinie 022 sowohl für Korrosionsschutzentscheider wie Architekten und Ingenieure als auch für Stahl- und Metallbaubetriebe in der Praxis keine Hürde darstellt und leicht handhabbar ist. Es steht kostenlos unter www.dast022.de zur Verfügung.

Backgrounder:
Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie, die im Jahr 2008 ca. 1,4 Mio. t Stahl stückverzinkt hat. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau. Weitere Informationen zum Feuerverzinken unter: www.feuerverzinken.com.