Nachrichten zum Korrosionsschutz

Aktuelle NEWS

UFO mit feuerverzinktem Treppenhaus - Kinderhaus „Arche Noah“

Umgeben von Streuobstwiesen liegt im schwäbischen Deizisau das Kinderhaus „Arche Noah“, das wegen seiner elliptischen Gestalt auch das UFO genannt wird. Das in Holzbauweise errichtete Gebäude der Stuttgarter Burkle Hahnemann Architekten nimmt auch im Innenbereich diese Grundgeometrie in Form eines elliptischen Oberlichtes und eines elliptischen Treppenhauses auf.

Umgeben von Streuobstwiesen liegt im schwäbischen Deizisau das Kinderhaus „Arche Noah“, das wegen seiner elliptischen Gestalt auch das UFO genannt wird. Das in Holzbauweise errichtete Gebäude der Stuttgarter Burkle Hahnemann Architekten nimmt auch im Innenbereich diese Grundgeometrie in Form eines elliptischen Oberlichtes und eines elliptischen Treppenhauses auf. Markant wirken im Kontrast zu den Holzoberflächen die feuerverzinkten Treppen und Geländer, die im Gegensatz zum Außenbereich weniger aufgrund des robusten Oberflächenschutzes eingesetzt wurden, sondern primär aus ästhetischen Gründen. Feuerverzinkter Stahl ist zudem unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten eine optimale Wahl.

Backgrounder:
Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie, die im Jahr 2008 ca. 1,4 Mio. t Stahl stückverzinkt hat. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau. Weitere Informationen zum Feuerverzinken unter: www.feuerverzinken.com.